Business Analyst Front Office Systeme

Merck Finck, München, DEU, D-80333
Stroke 3Created with Sketch.
< Back to search Apply Now

Grundsätzliches

Die Position ist im Business Support angesiedelt und legt den Focus auf  EAI Ownership und Schema Custodian. Ihre Aufgabe ist die eigenverantwortliche Durchführung der gestellten Aufgaben in der fachlichen Betreuung und inhaltlichen Weiterentwicklung sowie strategischen Erweiterungen der eingesetzten Softwaresysteme der EAI, insbesondere in der Anbindung von Front Office- und Client Applications an das Kernbankensystem. Dazu arbeiten Sie eng mit Mitarbeitern bei Merck Finck in Deutschland und international mit Kollegen der Quintet-Gruppe zusammen.

Fachspezifische Aufgaben

 

• Eigenständige Durchführung von diversen strategischen und operativen Projekten
• Unterstützung von Abteilungen und Mitarbeitern in der Projektarbeit
• Enge Zusammenarbeit mit dem Projektmanagement der Gruppe und/oder externen Beratern, insbesondere bei der Durchführung von gruppenübergreifenden Vorhaben
• Unterstützung der Abteilungsleitung
• Sicherstellung der notwendigen Risikoanalysen gemäß MaRisk und BAIT sowie gemäß den Vorgaben der Quintet Gruppe
• Durchführen von Schulungen und Trainings

 

Fokus auf EAI (Enterprise Applikation Integration) Owner

 

  • Eigenverantwortliche Durchführung der gestellten Aufgaben in der fachlichen Betreuung, inhaltlichen Weiterentwicklung, strategischen Erweiterung der eingesetzten Software-Systeme der EAI insbesondere in der Anbindung von Front Office und Client Applications an das Kernbankensystem
  • Change Management
    • Erstellung, Formulierung und Qualitätssicherung von Anforderungen und Spezifikationen in enger Abstimmung mit den Providern
    • Planung und Koordination mit den Fachbereichen und externen Partnern von der Anforderungsphase über die Spezifikationsphase, Testphase bis zur Produktions-abnahme und -überführung, aktives systemübergreifendes Testmanagement
  • Qualitätssicherung
    • Überwachung der Versionsführung
    • Qualitätssicherung der Entwicklungen (Funktions- und Abnahmetests), Freigabe für Produktion
    • Erstellung und Pflege entsprechender Dokumentationen („Wiki“), insbesondere Beschreibung der Schnittstellen zu verschiedenen Anwendungssystemen sowie Downloads
    • Support für interne und externe Ansprechpartner
  • Enge Abstimmung und Interaktion mit der für den technischen Betrieb der EAI verantwortlichen Geschäftsbereiche/Provider zur Sicherstellung eines problemfreien Normalbetriebs.
  • Organisatorische Betreuung
    • Mitwirkung in bereichsinternen und -übergreifenden Arbeitsgruppen (Anwendertreffen, Workshops und User Groups)

Allgemeines Anforderungsprofil

 

  • Kaufmännische Ausbildung und/oder abgeschlossenes wirtschaftsbezogenes Studium
  • Erfahrung in der Durchführung und Begleitung von Projekten
  • Ausgeprägtes analytisches und strukturiertes Denken
  • Hohe Motivation und Belastbarkeit bei hohem Zeitdruck
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Hervorragende schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeiten
  • Erfahrungen mit der Planung, Erstellung und Durchführung von Präsentationen und Workshops
  • Gute Beherrschung der englischen Sprache in Wort und Schrift
  • Gute MS-Office-Kenntnisse

IT-Spezifisches Anforderungsprofil

 

Technische Kenntnisse

  • Unix Kenntnisse (insbesondere Sun Solaris) im Umgang mit Werkzeugen, Shell, Prozessverarbeitung
  • Schema Kenntnisse (XML, XPath, Schema, WSDL)
  • SQL Kenntnisse (insbesondere Oracle)
  • wsdl / Soap und REST-API Kenntnisse
  • Umgang mit Software Versionierung
  • Umgang mit der Konsole / dem Terminal (putty / bash) – LINUX/Unix Kenntnisse
  • OBS (Core Banking System „Die Software“) Kenntnisse (Regelengine, Konverter, Parameter und Parameter Packages, OBS Datenbank)

 

Prozesskenntnisse

  • Software Entwicklungsprozesse
  • Software Versionierungskonzepte
  • Verfahren zum Software-Rollout-Prozess (Staging und Deployment, Verständnis für wechselseitige Abhängigkeiten zwischen Applikationen, Erfahrung im Releasemanagement)
  • Betriebskonzept von Softwareprodukten
  • Grundverständnis DSGVO
< Back to search Apply Now